Aktivstoffe der ätherischen Öle

Aktivstoffe

Rosenwasser

Rosenwasser

Blütenblätter der Damaszener-Rose: adstringierend, antiseptisch, regenerierend, belebt die Haut, harmonisierend
Das Hydrolat aus Blütenblättern der Damaszener-Rose ist ein uraltes Schönheitsrezept: es beugt der Entstehung von Falten vor. Seine belebende Wirkung verleiht der Haut einen strahlenden Teint.

Jojoba
Pflanzenöle

Jojoba:

nährstoffreich und regenerierend
Jojobaöl besitzt die Fähigkeit, tief in die Haut einzudringen, ohne an der Oberfläche einen Fettfilm zu hinterlassen. Dadurch wird die Spannkraft und Elastizität der Haut sichergestellt.

Argan
Argan:

strafft und macht die Haut geschmeidig, nährstoffreich und wundheilend, Antioxidans und Anti-Aging
Da es reich an Vitamin E und an Antioxidantien ist, gibt Arganöl der Haut ihre Elastizität und Geschmeidigkeit zurück. Es schützt sie vor Angriffen der Umwelt und bewahrt das Hautbild erfolgreich vor Alterungsprozessen.

Brokkolisamen
Brokkolisamen:

nährt die Haut
Das Öl aus Brokkolisamen ist eine außergewöhnlich nahrhafte Substanz für die Haut und verleiht ihr seidigen Glanz.
Vitamin C

Vitamine

Vitamin C:

Anti-Aging, antioxydantisch
Vitamin C beeinflusst die Haut auf vielfältige Weise: es regt die Kollagensynthese an und stärkt so das Bindegewebe der Haut. Es beugt der Entstehung von Falten vor, indem es die Zellerneuerung der Epidermis aktiviert. Vitamin C schützt auch die Haut vor Schäden freier Radikaler (Luftverschmutzung, UV-Strahlung ...) und wirkt vorbeugend und lindernd bei Alters- und Pigmentflecken. Das Resultat ist eine strahlende, aufgehellte Haut.

Vitamin C
Vitamin E:

Anti-Aging und 100% natürliches Antioxidans, entzündungshemmend
Das Vitamin E verbessert die Mikrodurchblutung der Haut. Es trägt gleichzeitig zur Aufrechterhaltung der Elastizität der Haut bei und versorgt sie mit Feuchtigkeit, da es den Säureschutzmantel der Epidermis stärkt. Die schädliche Wirkung auf die Haut durch freie Radikale wird gestoppt und Zellschäden durch UV-Strahlung werden reduziert.
Hyaluronsäure
Hyaluronsäure

Hyaluronsäure versorgt die Haut bis in die Tiefe mit Feuchtigkeit und regt die Zellaktivität an. Fältchen und Falten werden von innen aufgepolstert. Die Haut wird gestrafft.
Heilerde
Heilerde

Grüne Montmorillonite Tonerde: absorbierender Effekt, antioxidantisch, remineralisierend und belebend, reinigend, heilend

Dank einer stark absorbierenden Wirkung und einem hohen Gehalt an Mineralstoffen und Spurenelementen besitzt diese Tonerde außergewöhnliche Eigenschaften: sie reinigt die Haut und verfeinert das Hautbild. Sie entgiftet die Haut, remineralisiert und stärkt sie.
Gold
Gold:

Die unbestreitbar wohltuende Wirkung des Goldes in der Kosmetik ist seit der Antike bekannt. Gold ist ein höchst reaktives Antioxidans und fördert zusätzlich die Zellregeneration. Da Gold das Licht unvermindert reflektiert, entsteht sofort ein außergewöhnlicher Glanz auf der Hautoberfläche.

die ätherische Öle

Die Kraft der ätherischen Öle ist faszinierend und noch teilweise unerforscht. Seit über 1000 Jahren wird über viele erfolgreiche Anwendungen im Bereich Gesundheit, Kosmetik und sogar Psychologie berichtet. Aroma Garden möchte die Wissenschaft über die  Aromen in das Zentrum ihrer Tätigkeit stellen und Produkte anbieten, die kurative und wohltuende , aus der Natur gewonnene Eigenschaften besitzen.

Die ätherischen Öle haben ihre eigene Duftpersönlichkeit, ihren eigenen Charakter, ihre eigene Energie. Sie bergen Duftstoffe, die in Form kleiner Öltröpfchen in vielen Pflanzenteilen eingelagert sind. Diese werden den Pflanzen durch verschiedene Verfahren entzogen, um sie dem Menschen zugänglich zu machen.

Mit den Ölen hält die Natur ein großes Reservoir an Mitteln bereit, die viele Beschwerden lindern und heilen und zwar auf eine angenehme Weise. Der einmalige Duft der ätherischen Öle ist bei jeder Anwendung eine Wohltat.

Das Geheimnis der Heilkraft der ätherischen Öle liegt in der ganzheitlichen Sicht des Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. Sie berücksichtigt, dass mentale und psychische Aspekte bei akuten und chronischen Erkrankungen eine tragende Rolle spielen.

Ätherische Öle

Ylang Ylang
Ylang Ylang:

zellregenerierend und antiseptisch
Das Ylang Ylang Öl kräftigt die Haut und reguliert die Talgproduktion.

Blütenblätter der Damaszener-Rose: adstringierend, antiseptisch, regenerierend, belebt die Haut, harmonisierend
Das ätherische Öl aus Blütenblättern der Damaszener-Rose beugt der Entstehung von Falten vor. Seine belebende Wirkung verleiht der Haut einen strahlenden Teint.

Lavendel
Lavendel:

antitoxisch, antiseptisch, bei äußerer Anwendung stark wundheilend
Dank dieser erwiesenen Eigenschaften unterstützt Lavendelöl die Regeneration der Haut.

Jasmin
Jasmin:

antioxidantisch, reinigend, dezent blumiger Duft
Jasminöl gibt der Haut ihre Spannkraft zurück und wirkt positiv gegen den Alterungsprozess der Haut. Durch seine reinigende Wirkung ist dieses Öl für dermatologische Probleme besonders zu empfehlen.

Geranie
Geranie:

wirksames Antibakterium, adstringierend und belebend
Das Geranienöl aus Ägypten ist besonders empfehlenswert, um zahlreiche Hautprobleme wie Akne, Rosacea, Ekzeme, Schuppenflechte und rissige Haut zu behandeln.

Immortelle
Immortelle:

wundheilend, durchblutungsfördernd, adstringierend, stark wirkend gegen Blutergüsse.
Aufgrund seiner vielfältigen Wirkungen regt das ätherische Öl der Immortelle die Durchblutung an und erweist sich als sehr wirksam gegen Rötungen auf der Haut.

Myrrhe
Myrrhe:

infektionsverhinderndes Mittel, desinfizierend, wundheilend
Das ätherische Öl der Myrrhe ist ein starkes und unumgängliches Mittel, um geschädigte Haut zu behandeln (Wunden, Risse, Sonnenbrände, Ekzeme etc.).

Karotte
Karotte

revitalisierend, regenerierend, starker Anti-Falten-Effekt, belebt die Haut, wundheilend, durchblutungsfördernd
Das ätherische Öl der Karotte verleiht gutes Aussehen und trägt bei zu strahlendem Teint.

Zistrose und Zeder
Zistrose und Zeder

belebt die Haut, wundheilend, adstringierend, antiseptisch
Das ätherische Öl aus Zistrose und Zeder bekämpft die Hauterschlaffung und pflegt reifere Haut bis in die Tiefe. Es ist ebenfalls eine wirksame Mischung gegen Akne und geplatzte Äderchen.

Pfefferminze
Pfefferminze

adstringierend, antibakteriell, aktiviert die Mikrozirkulation der Haut
Das vitalisierende und erfrischende Pfefferminzöl schließt die Poren der Haut und lässt fahlen Teint wieder aufleuchten. Es stärkt ebenso die Blutgefäße, reduziert ihre Ausdehnung und lindert Rötungen.

Elemi
Elemi

wundheilend, antiseptisch, harmonisierend, ausgleichend und energetisierend
Neben seiner wundheilenden Wirkungen hilft das ätherische Öl des Elemi, Stress und innere Unruhe zu bekämpfen. Es trägt dadurch zu einem Gefühl des Wohlbefindens bei.

Bergamotte
Bergamotte

astringierend und reinigend
Das ätherische Öl der Bergamotte reinigt die Haut und reguliert die Talgproduktion.